Putt-Konferenz
Spieler

Diese Tipps beherzigen die Pros

Ob vom Trainer, Spielerkollegen oder dem eigenen Vater - Spitzenspieler nennen einen Tipp, der sie geprägt hat.

Anzeige

Golfer haben eines gemeinsam: Sie sind aufgeschlossen, sie saugen auf, sie lechzen nach Tipps und hoffen dabei auf den ultimativen Ratschlag.

Egal ob auf der Range, im Clubhaus oder in der Umkleide – Golfer spitzen ihre Ohren, um besser zu werden. Was hat wem geholfen? GJ hat sich umgehört.

"Mein bester Ratschlag hat nicht unbedingt etwas mit Golf zu tun, ist aber trotzdem auch dort sehr passend: 'Vertraue dir selbst und dem was Du tust, auch wenn es am Anfang schwierig ist. Nur durch Veränderung entwickelt man sich weiter und wird besser!'" Den Ratschlag hat sich Martin Kaymer selbst erarbeitet.

Anzeige

Anzeige

Eingeflüstert ...

Moritz Lampert
Moritz Lampert

"'Hohe Gebäude haben tiefe Keller!' Also in einem Tief weiter an sich arbeiten, dann wird man erfolgreich! Das kam von Tobias Heim, meinem Landestrauer aus Baden-Württemberg."

Annika Sörenstam
Annika Sörenstam

"Ich habe als Mädchen auf der Range gestanden und trainiert. Es regnete und ich rief meinen Vater an, dass er mich abholen solle. Wir fuhren weg und einige Mädchen haben trotzdem weiter trainiert. Mein Vater Tom meinte: 'Annika, auf dem Weg zum Erfolg gibt es keine Abkürzungen.' Seine Worte haben mich inspiriert und 15 Jahre als Profi-Golferin begleitet."

Marcel Siem
Marcel Siem

"Man sagt ja immer, man soll den Kopf beim Putten ruhig halten. Beim normalen Golfschlag ist es umso wichtiger, den Ball nicht außerhalb des Kopfmaßes zu verlieren. So kann man das Wanken nach links und rechts im Rückschwung gut vermeiden. Die Divots werden besser. Der Tipp kam von meinem Trainer Günter Kessler."

Sandra Gal
Sandra Gal

"Mein Trainer Andrew Park meinte, ich sollte den Schläger so leicht greifen, dass man ihn mir aus den Hand ziehen könnte und diesen Druck während des ganzen Schwungs gleich lassen. Dieser Tipp hilft mir schon seit sieben Jahren und ist ein sehr verlässlicher und einfacher Gedanke auf dem Golfplatz."

Anzeige