Netzkolumne Folge 56Netzkolumne Folge 58

Anzeige

Hilfe von oben – Folge 57: Gemütlich wie Colin Montgomerie

Tipps von der Tour, ausprobiert vom Amateur – die wöchentliche Kolumne von Stefan Maiwald 


Dies ist ein Tipp aus zweiter Hand – aber aus was für einer: Tino Schuster hat ihn persönlich vom Meister gehört. Bitteschön. 

»Im Jahr 2005 hatte ich mich für die British Open qualifiziert. Für einen Golfer gibt es kaum etwas Schöneres, als bei diesem Event dabei sein zu dürfen. Noch dazu auf dem Old Course von St. Andrews! So spielte ich meine Proberunde mit Monty, der kurz danach zum achten Mal in Folge die europäische Geldrangliste gewinnen sollte. Er war Ryder-Cup-Held und von der Queen ein Jahr zuvor zum Sir geadelt worden. Geben Sie diesem Mann mal die Hand, ohne einen Kloß im Hals zu haben! Bei dieser beeindruckenden Proberunde sagte er schließlich zu mir: Die ersten 30 Zentimeter sind die wichtigsten im Golfschwung. Der Start muss sehr ruhig beginnen. Nur durch einen ruhigen Start ist ein konstanter Rhythmus möglich. Mit diesen Worten hat er für mich alles gesagt, was zum Thema Rhythmus und Beginn des Rückschwungs wichtig ist. Und ja, ich bekomme heute noch eine Gänsehaut, wenn ich an diese Runde denke.« 

Was in diesem Tipp auch verborgen ist: Bereits vor der Schwungeinleitung, vor diesen verflixten ersten 30 Zentimetern, muss Ruhe und Besonnenheit in den Körper einkehren. Tiefes, langsames Atmen, so hört man, soll dabei helfen. 

Leichter gesagt als getan, ich weiß – aber im Golf ist ja nun wirklich alles leichter gesagt als getan.

 

Der GJ PDF Shop - Einzelartikel zum Download

Jetzt neu verfügbar: die großen GJ Equipment Tests, Reiseberichte und Trainingstipps zum direkten Download im günstigen Einzelbezug. Einfache Bezahlung ohne Anmeldung per Paypal!

Alle verfügbaren Downloadartikel finden Sie in unserem PDF Shop in der entsprechenden Kategorie.

Zum Shop

Stefan Maiwald
The fine art of hanging out

ist als Autor vielzähliger Romane und Sachbücher seit Jahren begeisterter Golfer und findet seine wahre Bestimmung auf Golfplätzen, um dort seine wertvolle Lebenszeit zu verschwenden.
www.stefanmaiwald.com

Anzeige

Anzeige

Anzeige