Tour-News-17 Juli 2017Tour-News-24.Juli 2017
Tour News 18.09.2017

Deutsches Duo bärenstark

Endlich mal ein starkes Wochenende für die deutschen Tour-Pros. Sebastian Heisele landet auf Rang drei in den Niederlanden und Alex Cejka fährt ein Top-Ergebnis in den USA ein.

Anzeige

USA, Europa, Australien, Asien, Afrika, Südamerika. Die Profis sind ständig auf Achse. Wer hat gewonnen, wer hat überrascht? Wie haben die Deutschen gespielt? Hier die Tour News - kurz und knapp.

European Tour: KLM Open (1.800.000 Euro)
Er spielte 186 Turniere und schaffte es 25 Mal unter die besten Zehn. Von einem Sieg durfte der Franzose Romain Watel allerdings immer nur träumen. Und in dieser Saison war vor den Niederlanden sein bestes Resultat ein 24. Platz. Vorbei! In Holland konnte er sich den Traum endlich erfüllen und nach vier Tagen ganz oben stehen. Großartig war auch die Leistung von Sebastian Heisele. Der Deutsche fuhr sein bestes Ergebnis des Jahres ein und wurde geteilter Dritter.
1. Romain Watel (FRA) 269/-15.
2. Austin Connelly (CAN) 270/-14
T3. Sebastian Heisele (GER), George Coetzee (RSA), Lee Westwood (ENG), Justin Walters (RSA), Eddie Pepperell (ENG), Joel Stalter (FRA) 271/-13
weitere Deutsche:  T 25 Max Kiefer (277/-7), T48 Florian Fritsch (280/-4)
mehr: European Tour

PGA Tour: BMW Championship (8.750.000 Dollar)
1. Marc Leishman (AUS) 261/-23. Dass der Australier gut drauf ist, zeigte er bereits vor gut einer Woche mit seinem dritten Platz. Nun schlug er zu und nahm die Wiese im Conway Farms GC schlichtweg auseinander. Der Gesamtscore von 23 unter Par sagt alles.
2. Justin Rose (ENG), Richie Fowler (USA) 266/-18
mehr: PGA Tour

Champions Tour: Pacific Links Championship (1.800.000 Dollar)
1. Jerry Kelly 199/-14 2. Lee Janzen 200/-13 3. Tommy Armour III (alle USA) sowie David McKenzie (AUS) 201/-12. Deutsche Beteiligung: T5 Bernhard Langer 202/-11
mehr: Champions Tour

Webcom Tour: Albertsons Boise Open (1.000.000 Dollar)
1. Chesson Hadley (USA) 268 Schläge (-16).
2. Ted Potter Jr., Jonathan Randolph (bd. USA), 269/-15
Deutsche Beteiligung: 4. Alex Cejka 270/-14 – Cut: Stephan Jäger
mehr: Webcom Tour

LPGA Tour: Evian Championship (3.650.000 Dollar)
1. Anna Nordqvist (SWE) 204/-9. Endlich einmal wieder ein großer Triumph einer Europäerin. Die Schwedin holte gleich fünf Schläge Rückstand auf die nach drei Runden in Führung gelegene Moriya Jutanugarn auf und siegte im Stechen gegen Brittany Atomare. 
2. Brittany Altomare (USA) 204/-9
T3 Lydia Ko (AUS), Katherine Kirk (AUS), Moriya Jutanugarn (THA) 205/-8
Deutsche Beteiligung: T14 Sandra Gal 211/-2, 72 Caro Masson 223/+10 

mehr: LPGA Tour

Challenge Tour: Irish Challenge (180.000 Euro)
1. Julien Guerrier (FRA) 271/-17. Französische Festspiele auch in der zweiten Liga Europas. Dem 32-Jährigen gelang der zweite Saison-Sieg, und zwar ein ganz souveräner mit sechs Schlägen Vorsprung. 
T2. Jarand Arnoy (NOR), Steven Brown (ENG), Oscar Lengden (SWE) 277/-11  
Deutsche Beteiligung: T10 Nicolai von Dellingshausen (272/-12). Der junge Profi verhinderte die komplette Bauchlandung der deutschen Starter in Italien 280/-8, T12 Christian Bräunig 281/-7, T53 Michael Wolf 293/+5  – Cut: Moritz Lampert, Max Lager, Julian Kunzenbacher
mehr: Challenge Tour

Anzeige

Anzeige

Anzeige