Tour-Golf_News-03. August 2020: Saisonbestleistung von Max KiefferTour-Golf_News-9.März 2020 – Hatton siegt beim Arnold Palmer Invitational

Dustin Johnson setzt seine Serie fort

Tour-Golf-News-29. Juni 2020

Dustin Johnson setzt seine Serie fort

Dustin Johnson holt sich seinen 21. Titel auf
der PGA Tour. Der Amerikaner setzt damit
seine beeindruckende Serie fort.

Anzeige

Tour Golf News

Europa, USA, Australien, Asien, Afrika, Südamerika: Die Golf-Profis und -Proetten sind ständig auf Achse. GJ fasst die wichtigsten Ereignisse der Golfserien zusammen.

Travelers Championship

Nach 15 sieglosen Monaten läuft es wieder bei Dustin Johnson. Sein Sieg bei der Travelers Championship (261/-19) war Titel Nummer 21 auf der PGA Tour. »Ich bin stolz auf mich, die Serie fortzuführen und ich will sie noch ausbauen«, so der amerikanische Longhitter.
Laut Statistik hat er nun in 13 Spielzeiten jeweils pro Saison ein Event gewonnen. Den Rekord halten Arnold Palmer und Jack Nicklaus mit 17 Jahren in Folge.
Mackenzie Hughes, der zum Auftakt eine 60 spielte und am Ende Dritter wurde, bekam ein besonders nettes Präsent von der Tour – eine temporäre Mitgliedschaft für die restliche Saison.
Phil Mickelson, der sein erstes Turnier spielte nachdem er seinen 50. Geburtstag Anfang Juni feierte, wurde nach zwei tollen Anfangsrunden (64/63) geteilter 24. »Das war eine gute Woche. Mein Ziel ist es, Turniere zu gewinnen. Die Richtung stimmt.«

Utah Championship

Der Amerikaner Kyle Jones gewinnt auf der Korn Ferry Tour. Im Playoff besiegte er Paul Haley II und Daniel Summerhays. Stephan Jäger wird geteilter 36. Es war ein verrücktes Turnier für den Deutschen. Nach der ersten Runde lag er in Führung, anschließend folgten schwache 36 Bahnen. Am Schlusstag zauberte er nochmal eine 64 aus der Hüfte. Alex Cejka scheiterte deutlich am Cut

Pro Golf Tour

Viele deutsche Prof können aufatmen. Die Pro Golf Tour nimmt ab Ende Juli den Spielbetrieb wieder auf. Los geht’s mit der Polish Open (29.7. bis 31.7.), es folgt die Raiffeisen Pro Golf Tour St. Pölten (4.8. bis 6.8) und die Starnberg Open (17.8. bis 19.8.)

GSM Schäffler Tanz Int. Open

Das erste internationale Turnier in Deutschland wurde im GC Valley München abgehalten. Bei den Herren setzte sich Pro Alex Knappe an der ersten Bahn im Stechen gegen Nationalspieler Tiger Christensen (Hamburger GC Falkenstein) durch. Beide kamen nach drei Runden mit -7 ins Clubhaus. Bei den Damen gewann die slowenische Proette Pia Babnik (-9).

Bei der GTG Challenge im GC Schwanhof gewann Amateur Europameister Matthias Schmid vom GC Herzogenaurach mit sensationellen 20 unter Par. Platz zwei ging an Marc Hammer (-16), es folgten die Pros Max Schmitt, Nicolai von Dellingshausen, Moritz Lampert und Marcel Schneider.
Den Damenwettbewerb sicherte sich Sophie Hausmann (-11)

 

Anzeige

Anzeige

Anzeige