Short Track Matchplay 2020: Top-FeldTour-Golf_News-13.Juli 2020: Schneider trumpf bei Re-Start auf

Kraftpaket DeChambeau schlägt zu

Tour-Golf-News-29. Juni 2020

Kraftpaket DeChambeau schlägt zu

Das ist pures Power-Golf von Bryson
DeChambeau. Der Amerikaner holt seinen
sechsten Titel auf der Tour. Straka und Jäger top.

Anzeige

Tour Golf News

Europa, USA, Australien, Asien, Afrika, Südamerika: Die Golf-Profis und -Proetten sind ständig auf Achse. GJ fasst die wichtigsten Ereignisse der Golfserien zusammen.

Rocket Mortgage Classic

Er sieht anders aus und er spielt anders: Bryson DeChambeau. Der Amerikaner hat ordentlich an Gewicht und Muskelmasse zugenommen und bietet ein irres Power-Golf. Bei seinem Titel Nummer sechs auf der PGA Tour jagte er den Drive im Schnitt schwindelerregende 350 Yards weit. Das ist brutal! Lang war er immer schon, doch nun setzt er neue Maßsstäbe. Longhitter wie Rory McIlroy, Dustin Johnson oder Brooks Koepka haben nun einen ernstzunehmenden Konkurrenten mehr.

Die vier Runden absolvierte der Amerikaner mit insgesamt 265 Schlägen (-23). Die Plätze zwei und drei gingen an DeChambeaus Landsmänner Matthew Wolf (-20), der noch vor der Finalrunde mit drei Schlägen Vorsprung an der Spitze lag, und Kevin Kisner (-18).»Das ist ein emotionaler Moment für mich, sagte DeChambeau im Anschluss. »Denn ich habe ja etwas anderes gemacht. Ich habe meinen Körper verändert, ich habe meine Herangesehensweise ans Spiel geändert und ich habe nun gewonnen, indem ich ein völlig anderes Golf spiele, als bisher.«

Ganz stark spielte auch der Österreicher Sepp Straka – T8 (-15).

TPC Colorado Championship

Vergangene Woche hat Stephan Jäger mit zwei tiefen Runden seine gute Form bereits angedeutet, diese Woche ließ es der Profi auf der Korn Ferry Tour ordentlich krachen: T3 in Colorado mit 13 unter Par. Der Sieg ging an Will Zalatoris (USA) mit 15 unter Par. 

 

Anzeige

Anzeige

Anzeige