Golf im Südosten EuropasSlowenien
Kompakt-Guide

Reiseführer Bulgarien

Hotels, Restaurants, Anreise - alle wichtigen Infos
zu Bulgarien

Anzeige

Autor

Achim Matschiner

Hotels

Bei allen fünf vorgestellten Golfanlagen handelt es sich um astreine Resorts. Dementsprechend sind Sie – je nach Zimmerwahl – auch direkt an den Fairways und Grüns untergebracht. Das Thracian Cliffs Golf & Beach Resort bietet hervorragend ausgestattete Studios und Suiten mit allen Annehmlichkeiten eines Hotels an – vom Room-Service über WLAN bis hin zum Zugang zum privaten Bandida Beach (Tel. +359/ 570 92 222; ; Studio (DZ) ab 55 Euro p.P., Suiten (DZ) ab 70 Euro p. P.). Nicht minder luxuriös bettet man sich in BlackSeaRama Golf & Villas. Hier stehen den Gästen entweder die Suiten im "Bell Tower", die "Individual Villas" auf den Klippen entlang der ersten neun Bahnen oder die "Club Residence" gegenüber dem Clubhaus zur Verfügung. Alle Unterkünfte sind auch bestens für die Selbstversorgung ausgestattet, allerdings empfiehlt sich das wunderbare Clubrestaurant für eine köstliche Verpflegung während des Aufenthalts (Tel. +359/ 886 601 158; z.B. Villa ab 65 Euro p. P.). Auf gleichem Niveau wählen Sie im  Lighthouse Golf & Spa Resort zwischen dem 5-Sterne-Hotel mit Seeblick, hochwertigen Apartments am Golfplatz oder liebevoll eingerichtete Villen (Tel. +359/ 52 401 421; DZ ab 69 Euro). Nicht nur für den Golfurlauber, sondern auch als Abstecher für den Geschäftsreisenden ist das RIU Pravets Golf & Spa ein Leckerbissen. Mit Ausblick auf den Stausee von Pravets und den dahinterliegenden Golfplatz ist einiges an Ambiente geboten. Das Hotel wird seinen fünf Sternen mehr als gerecht und bietet einen erstklassigen Service (Tel. +359/ 290 24 100; DZ ab 40 Euro). Hoch im Pirin-Gebirge liegt das luxuriöse Pirin Golf Resort am ruhigen Ortsrand von Raslog. Etliche Apartments haben einen Blick auf den Ian-Woosnam-Course und glänzen mit einer Top-Ausstattung. Zudem findet man im Resort auch ausreichend Möglichkeiten zum Einkaufen sowie einige Restaurants und Bars, um im Village auszuspannen und zu genießen (Tel. +359/ 747 98 200; DZ ab 52 Euro).

Anzeige

Anzeige

Restaurants

In allen Golf-Resorts wird ausgezeichnete Küche geboten. Frisches Seafood, vegetarische Speisen, landestypische Spezialitäten oder einfach nur tolle Snacks für zwischendurch werden neben internationalen Gaumenfreuden serviert. Besonders erwähnenswert ist der vom Chefkoch des Waterfront-Restaurants Geti in Thracian Cliffs angelegte Kräuter- und Gemüsegarten, der das dortige Essen doppelt so frisch schmecken lässt. Ansonsten finden Sie überall reichlich gute Weine, tolle Digestifs und typisch bulgarische Nachspeisen. Und: In Sachen landestypische Leckereien werden Sie von den Restaurantmitarbeitern immer gerne beraten.

GJ-Tipp

Auf allen Anlagen in Bulgarien spielen Sie auf wundervollen Plätzen mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Außerdem macht es durchaus Sinn, sich die attraktiven Golf-Packages genauer anzusehen, die u.a. von den Resorts selbst angeboten werden. Besonders am Schwarzen Meer machen diese das Reiseziel noch spannender: Ein sehr attraktives Package ist z.B. "Golf Break", das 7 Ü/F, drei Runden Golf auf dem Platz von Thracian Cliffs und den Transfer etc. enthält und ab 829 Euro p. P. buchbar ist.

Gut zu wissen

Anrufen: Die Telefonvorwahl für Bulgarien ist 0359.

Anreise: Von fast allen relevanten Flughäfen in Deutschland werden seit kurzem auch vermehrt Flüge mit Bulgaria Air Charter in die Hafenstadt Varna angeboten – entweder direkt oder über Wien und Zürich. Nach Sofia kommen Sie natürlich mit den bekannten Airlines wie Lufthansa oder Air Berlin direkt.

Reisezeit: Bulgarien glänzt mit einem angenehm milden bis recht warmen Klima. Selbst in höheren Lagen wie Bansko kommt es nicht allzu oft zu wirklich tiefen Temperaturen. Beste Reisezeit sind aber sicherlich die Monate April bis Oktober.

Sprache: Manch Reiseführer listet Deutsch und Englisch als gängige Sprachen auf. Nach unserer Erfahrung reduziert sich dies auf die wirklich touristischen Regionen. Abseits der Autobahnen und großen Straßen sind darüber hinaus die Beschilderungen nicht selten nur auf Kyrillisch angebracht.

Hilfreiche Websiten für die Reiseplanung:

www.golfbg.com

www.bulgariatravel.org

Anzeige