Reisedossier

Unterwegs vom Gardasee in die Lombardei

Reisetipps für den perfekten Start in die Golfsaison (oder natürlich auch einen gelungenen Abschluss): GJ fuhr vom Lieblings-Lago der Deutschen bis nach Mailand.

Nichts geht über einen kleinen Kurzurlaub. Raus aus dem Alltag, rein in wärmere Gefilde. Italien bietet sich an. Kurze Anreise, mediterrane Temperaturen. Das Golf Journal nimmt Sie mit auf eine Reise durch Norditalien. Vom Gardasee bis nach Mailand – mit Kultur, gutem Essen und hervorragendem Golf.

Dem Lago di Garda hat schon fast jeder deutsche Urlauber mal einen Besuch abgestattet. Aber kennen Sie den See wirklich? Er ist wie ein guter Freund – es schadet nicht, ihm ab und an einen Besuch abzustatten. Knapp 150 Kilometer westlich dominiert in Mailand das städtische Leben. Mode, Kunst und Gourmet sind die Trümpfe der lombardischen Hauptstadt. Wer nicht den ganzen Tag mit Dombesichtigungen und Galerie-Gängen verbringen will, der kommt auf den Golfplätzen rund um die Metropole voll auf seine Kosten. Aber zwischendurch noch eine Portion perfekte Pasta, versteht sich.