Irland Adare ManorSchottland Meldrum House
Golf&Cruise

Zur Open schippern

Wenn das keine gelungene Kombination ist: Mit dem Kreuzfahrtschiff geht es im Juli zu Spitzen-Golfplätzen auf den Britischen Inseln, und als Highlight besucht man im schottischen Carnoustie das berühmte Major

Anzeige

Mal eine ganz neue Anreise zu dem berühmten Major: Vom 11. bis 24. Juli 2018 bietet Golf.Extra erstmals eine Kreuzfahrt entlang der Britischen Inseln mit Besuch der Open im schottischen Carnoustie an.

Auch die anderen Stationen der Golf-Cruise sind nicht zu verachten: Von Southampton geht’s  via Guernsey zum irischen Cork und durch die Irische See mit Stopps in Dublin, Douglas, Belfast, Glasgow, Kirkwall, Invergordon, Dundee bis nach Edinburgh. Gespielt werden spannende Plätze wie Castlemartyr in Cork, Ardglass in Nordirland sowie in Schottland Dundonald, Royal Dornoch und Kingsbarns. Heimat für 14 Tage ist das exklusive Boutique-Schiff »Azamara Journey«. Als Highlight besucht man am 22. Juli den Open-Finaltag in Carnoustie, das nur zwölf Meilen vom Hafen in Dundee entfernt liegt. 14 Ü/VP, Transfers zu den Plätzen, fünf Greenfees und Open-VIP-Ticket ab 8.999 Euro p. P. in der Innenkabine bei Doppelbelegung.

Golf Extra

Anzeige

Anzeige

Anzeige