Dolomitengolf-Herbst-AngebotSportresidenz Zillertal
GJ-Reisetipp: Gräflicher Park Health & Balance Resort (Bad Driburg)

Tee-Time im Teutoburger Wald

Golf und Gesundheit passen bekanntlich gut zusammen. Und im Gräflicher Park Health & Balance Resort im Naturpark Teutoburger Wald wird jetzt beides perfekt unter einen Hut gebracht.

Anzeige

Keine Frage, wenn der Herbst die Blätter der Bäume bunt färbt, macht ein Spaziergang im Park oder Wald gleich doppelt so viel Spaß. Und wenn dann auch noch die Golfschläger mit dabei sind und sich auf dem Platz »ordentlich benehmen«, fühlt sich ein sonniger September-Tag wie ein kleiner Urlaub an.

Seit 1782 gibt es den Gräflichen Park in Bad Driburg nun schon, und in diesen mehr als 230 Jahren hat man sich stets konsequent der Gesundheit der Menschen verschrieben. Kostbare Ressourcen wie Heilquelle und Naturmoor erzeugen hier ein perfektes Umfeld, in dem Besucher zu sich selbst finden und Kraft tanken können. Und diesem Aspekt will sich jetzt auch das Gräflicher Park Health & Balance Resort intensiv widmen.

Unter der neuen Firmierung bietet das wunderschöne 4-Sterne-Superior-Hotel ab sofort eine spannende Symbiose aus traditionellen Heilmethoden und moderner Medizin an. Das vielfältige Spektrum reicht dabei von A wie Ayurveda-Therapie bis Y wie Yoga. Und ganz gleich, für welche Kur, Methode oder Lehre man sich entscheidet: Im Mittelpunkt steht hier, in einem der schönsten Landschaftsparks von Europa, stets eines – dass der Gast bei seinem Aufenthalt Erholung und Entschleunigung findet.

Greenfee-Kooperationen

Nun lässt sich zwar darüber streiten, ob eine Golfrunde wirklich immer die ideale Maßnahme zur Erholung und Entschleunigung darstellt. Unbestreitbar ist allerdings, dass sich das Gräflicher Park Health & Balance Resort optimal für Golfer eignet. Denn, erstens, locken direkt nebenan die 18 Löcher des Bad Driburger GC.

Die herrlich in die Landschaft des südlichen Teutoburger Walds integrierte Anlage glänzt optisch mit uralten Eichen, dunklem Fichtenwald, Teichen und Bachläufen – für sportliche Herausforderungen sorgen breite Fairways mit flachen Bunkern und schwierige Hanglagen.

Zweitens wartet nur rund 20 Autominuten entfernt der Golfplatz Haxterhöhe Links. Dessen für Ostwestfalen untypische Bahnen ziehen sich durch eine fast schottisch anmutende Dünenlandschaft mit kargem Bewuchs und Steinscherbenhindernissen, dazu weht auf der Paderborner Hochfläche der Wind in verschiedenen Stärken.

Drittens schließlich profitiert das Hotel, das sich organisch in das 64 Hektar große Parkgelände einfügt, von der hohen Golfplatzdichte in Ostwestfalen-Lippe. Und die wird für Kooperationen mit weiteren

Anzeige

Anzeige


Clubs in der Region genutzt: Hotelgäste dürfen sich daher bei den Partneranlagen Lippischer GC, Paderborner Land und Sennelager GC auf spezielle Greenfee-Preise freuen.

Package mit Golf & Spa

Unter dem Namen »Golf Classic« bietet das Gräflicher Park Health & Balance Resort jetzt ein attraktives Package für den Herbst an. Das Angebot umfasst u.a.

  • 2 Übernachtungen
  • Verwöhn-Frühstück
  • 2 abwechslungsreiche Genießer-Abendessen im eleganten Caspar’s Restaurant (Sonntag und Montag im Restaurant Pferdestall)
  • 2 Greenfees im Bad Driburger GC
  • Nutzung des 1.500 qm großen Garten-Spa mit ganzjährig beheiztem 25-Meter-Außen-Pool, verschiedenen Saunen und Dampfbädern
  • Nutzung des Indoor-Pools in den historischen Badehäusern


Darüber hinaus enthält das Package noch diverse Extras (darunter z.B. die kostenlose Auswahl an Getränken der hauseigenen Bad Driburger Naturparkquellen auf dem Hotelzimmer). Die Preise starten ab 394 Euro p. P. (zwei Nächte im Superior-DZ), mehr Infos dazu gibt’s hier:


Gräflicher park – Golf Classic

Anzeige