Landhotel VoshövelGräflicher Park Bad Driburg
GJ-Reisetipp: Dolomitengolf Resort, Lavant (Österreich)

Herbst-Highlights

Ein echter Liebling unserer User und Leser lockt jetzt nach Osttirol: Das Dolomitengolf Resort schnürt für den Herbst das »Golf Total«-Package mit Hotel, Halbpension und unbegrenztem Spiel.

Anzeige

Vier Mal in Folge Sieger bei den Golf Journal Travel Awards in der Kategorie Hotels, und auch die 36-Löcher-Anlage landete hier zuletzt vier Mal hintereinander in den Top 10: Groß vorstellen muss man das Golf-Resort in Lavant eigentlich nicht mehr. Das jetzt aufgelegte Herbst-Special der Österreicher ist allerdings einen genaueren Blick wert.

Tirols größte Golfanlage, das Dolomitengolf Resort in Lavant, lädt zum Saisonfinale ein. Den Gast erwarten dabei nicht nur vier attraktive 9-Löcher-Schleifen, sondern auch die klimabegünstigte Lage auf der sonnigen Alpen-Südseite und das einzigartige Panorama der Osttiroler Bergwelt.

Darüber hinaus haben sich die Spielbahnen im Sommer von den Eisschäden des letzten Winters prächtig erholt. Dank glänzender Arbeit der Greenkeeper – sie säten die gesamte Anlage gleich zwei Mal neu ein! – zeigen sich die 36 Löcher wieder in gewohnt exzellentem Zustand. Es ist also alles vorbereitet für Golfgenuss satt bei den letzten Drives und Putts zum Saisonausklang.

Passend dazu hat das Resort jetzt für den Herbst noch zwei »Golf Total«-Pakete geschnürt. Im Dolomitengolf Hotel & Spa, das mit viel Komfort auf 4-Sterne-Superior-Niveau verwöhnt, kosten drei Nächte inkl. Gourmet-Halbpension und unbegrenzten Greenfees nur 440 Euro p. P. im DZ. Und in den Dolomitengolf Suites, einem 5-Sterne-Domizil mit elegant-modernem Design und Außen-Pool direkt neben dem Golfplatz inkl. Sauna- und Massagehaus, gibt’s das gleiche Package für 535 Euro p. P. im DZ.

Nach dem Golfen sind dann Relaxen, Wellness, Massagen oder Beauty-Behandlungen angesagt – und insbesondere auch das Schlemmen. Die Top-Adresse dafür ist das Restaurant Vincena der Dolomitengolf Suites: Denn dessen erst 28-jähriger Küchenchef, Lukas Gröfler, wurde 2018 kulinarisch geadelt – mit der Verleihung von zwei Hauben (15 Punkte) durch den renommierten Gourmet-Führer Gault&Millau.

Details zu den »Golf Total«-Packages finden Sie hier:
Dolomitengolf Hotel & Spa

Dolomitengolf Suites

Und alle Infos über die 36-Löcher-Anlage gibt’s hier:
GC Dolomitengolf Osttirol

Anzeige

Anzeige


Anzeige