Hilton_WintersaleWorld Golf Awards 2018
GJ-Reisetipp: Beachcomber Resorts & Hotels (Mauritius)

Mehr auf Mauritius

Ab sofort gibt’s für die Gäste fast aller Beachcomber-Hotels mehr – mehr Golf! Wer zum Beispiel eine der neuen Golf-Suiten bucht, hat sich damit auch schon eine tägliche Runde samt Cart gesichert.

Anzeige

Luxusgolf auf Mauritius

Seit 1952, also sogar noch vor der Unabhängigkeit des Inselstaats im Indischen Ozean, ist Beachcomber Resorts & Hotels nun schon auf Mauritius präsent. Inzwischen betreibt die Gruppe dort acht luxuriöse Herbergen und diese haben tolle Golfangebote!

Abtauchen Besonders angenehme Folgen hat dies für Gäste des »Vierer-Flights« Dinarobin Beachcomber, Paradis Beachcomber, Royal Palm Beachcomber Luxury und Trou aux Biches Beachcomber: Sie können ab sofort die neuen Golf-Suiten buchen, die täglich eine Startzeit zur 18-Löcher-Runde inklusive Cart beinhalten. Darüber hinaus gibt’s bei einem Aufenthalt von mindestens sieben Nächten auch eine Runde auf einem der fünf Partnerplätze.

Neben den direkt an die Hotelgruppe angebundenen 18-Löcher-Anlagen von Paradis Golf Club und Mont Choisy Le Golf zählen dazu auch Avalon Golf Estate, Heritage GC sowie Tamarina GC. Und wer im Canonnier Beachcomber Hotel wohnt, kann alle fünf Partnerplätze nun zu vergünstigten Konditionen spielen.

Ferner neu: Im Shandrani Beachcomber Resort & Spa im Südosten von Mauritius – das über einen eigenen Pitch & Putt-Platz mit neun Löchern verfügt – können die Gäste jetzt auch die nahe gelegenen 18 Löcher des Avalon-Kurses zu vergünstigten Preisen und bevorzugten Zeiten nutzen.

Anzeige

Anzeige


Anzeige