Bundestagswahl-20175 Jahre Open.9
BMW Golf Cup International

Über Sylt nach Südafrika

Das Deutschlandfinale des BMW Golf Cup
International wurde im GC Budersand auf
Sylt ausgetragen. Die Gewinner sind beim
Weltfinale im März im südafrikanischen
Top-Resort Fancourt dabei.

Anzeige

  • Start
  • News
  • BMW Golf Cup Deutschlandfinale 2017

Budersand auf Sylt ist wohl einer der eindrucksvollsten Links-Course Deutschlands und somit bestens geeignet für das Deutschlandfinale des BMW Golf Cup International.

Wind und Regen waren eine zusätzliche Herausforderung für die acht Amateure. In vier Spielklassen entwickelten sich im Matchplay-Modus spannende Duelle um die Tickets für das Weltfinale der großen Turnierserie für Amateure, das vom 5. bis 10. März 2018 im Fancourt Resort (George, Südafrika) mit den Siegern aus rund 50 Nationen ausgespielt wird.
 
Dieses einmalige Erlebnis an der berühmten Garden Route erspielten sich Verena Diekhof, Benjamin Smith, Florian König und Jens Clotten. Es waren hochklassige und spannende Duelle: In drei der vier Spielklassen ging die jeweilige Partie bis auf die letzte Spielbahn, ehe eine Entscheidung fiel.

»Das war ein fantastisches Finale und ein würdiger Höhepunkt der 31. Auflage dieser populären Turnierserie. Herzlichen Glückwunsch an das Team Germany für das Erreichen des Weltfinales. Fancourt, Südafrika und dieses ganz besondere Turnier werden für alle Teilnehmer und ihre Begleitungen ein einmaliges Erlebnis sein«, sagte Friedrich Edel, Leiter Sport- und Kulturmarketing BMW Deutschland. »Herzlichen Dank an die BMW Händler und Niederlassungen sowie unsere Partner Titleist und BoConcept. Gemeinsam haben wir auch in diesem Jahr 100 Qualifikationsturniere, zwei Landesfinalturniere sowie das Deutschlandfinale ausgerichtet und konnten Tausenden von Teilnehmern ein besonderes Golf- und Markenerlebnis bieten.«
 
Ergebnisse
Herren A (bis Hcp 12,4): Benjamin Smith vs. Bernd Klemme 3and1
Damen (bis Hcp 28,4): Verena Diekhof vs. Svetlana Litvinenko 1up
Herren B (Hcp 12,5 bis 28,4): Florian König vs. Wolfgang Essler 1up
Sonderwertung C (HP 28,5 bis 36,0): Jens Clotten vs. Christoph Arnold 2up

Anzeige

Anzeige

Anzeige