Putter-FittingKiffe Golf Trolley 2020

Anzeige

Neu für 2020: »Truss«-Putter von TaylorMade

Stabil wie nie

Die neuen Putter »Truss« des Golfschlägerherstellers TaylorMade sind mit Hilfe eines völlig neuen Konzepts entwickelt worden und bieten hohe Stabilität beim Putt.

Stabil wie nie

Auf der Suche nach mehr Stabilität für Putter mit klassischem Design und dementsprechend geringerem Trägheitsmoment (MOI), hat sich TaylorMade sich an besonders stabilen Konstruktionen wie beispielsweise Stahlbrücken orientiert, bei denen Träger und Verstrebungen für den nötigen Halt sorgen.
Und genau dieses »System« hat man bei den »Truss«-Puttern angewendet. Der dadurch normalerweise entstehende Zwischenraum musste allerdings aufgrund der R&A-Regularien ausgefüllt werden, und so sehen die Schläger von hinten bzw. vorne mit ihrem Dreieck zwischen Schaft und Putter-Kopf für manches Auge etwas merkwürdig aus.
Gut ist jedoch, dass das Dreieck in der Ansprechposition nicht sichtbar ist. Somit hat man keine optischen »Störfelder«, kann aber von den positiven Eigenschaften dieser Bauweise, sprich: der verbesserten Stabilität, profitieren. Angeboten werden vier Modellvarianten, zwei davon sind center-shafted. Preis: 329 Euro

Anzeige

Anzeige

Anzeige