Vice LegendTaylorMade Eisen M6

Anzeige

Schnelles Schlägerblatt

Ihre Feuertaufe auf der Tour hatten die »ST 190«-Driver von Mizuno beim British Masters im letzten Oktober – und diesen Februar kommen sie nun in die Shops.

Die beiden Versionen »ST 190« und »ST190 G« haben ein ultraschnelles, geschmiedetes »SP 700«-Schlägerblatt aus Titanium, das dem Ball zu mehr Speed verhelfen soll. Die Krone ist aus gewichtssparendem Carbon. Die Fläche für maximale Energieübertragung auf den Ball konnte durch eine Verbesserung der wellenartigen Sohlenstruktur vergrößert werden. Rippen im Inneren des Kopfs sorgen für einen soliden, kraftvollen Sound im Treffmoment.
Der »ST 190« hat ein zwei Grad nach oben bzw. unten verstellbares Hosel und ein sechs Gramm schweres Gewicht in der Sohle, das bestmögliche Stabilität bei nicht mittig getroffenen Bällen verleihen soll. Die »G«-Variante hat ebenfalls ein anpassbares Hosel und verfügt zusätzlich über zwei Schienen, in denen sich zwei jeweils sieben Gramm schwere Gewichte verschieben lassen, um den Spin bei Bedarf zu verringern oder Fade- und Draw-Flugkurven zu unterstützen. Den »ST 190« gibt es mit 9,5° und 10,5° für Rechts- und Linkshänder. Der »G« wird nur für Rechtshänder mit 9° Loft angeboten. Preis: 449 bzw. 499 Euro.

Anzeige

Anzeige

Anzeige