Titleist Pro V1Odyssey OWorks 17
Ecco Cage Pro

Spinnennetz-Design in der Sohle

Das neue Ecco-Modell kommt mit brandneuer Sohle auf die Fairways

Der weltweit führende Hersteller innovativer Golfschuhe, ECCO GOLF, hat die Einführung des ECCO CAGE PRO angekündigt. Dieser ist ein spikeloser Golfschuh, der aufgrund eines revolutionären und vollkommen neuartigen Sohlen-Designs außergewöhnliche Bodenhaftung und Leistung bietet.

Als Erfinder des ersten und die Golfwelt revolutionierenden Hybrid-Golfschuhs kommt ECCO 2017 mit einer neuen bahnbrechenden Technologie auf den Markt. Das Erfolgsrezept des ECCO CAGE PRO ist eine komplett neuartige Hochleistungs-Sohle, die ECCO SPYDR-GRIP®-Laufsohle. Das Besondere an diesem Modell ist die einzigartige Kombination aus dem nochmals verbesserten, direkt angespritzten Fersenrahmen und dem organisch strukturierten Design der Laufsohle (zum Patent angemeldet).

Zusätzlich profitiert der ECCO CAGE PRO, der aus weichem, aber widerstandsfähigem Dritton-Leder gefertigt wird, von der ECCO HYDROMAX® Technologie. Diese macht den Schuh extrem wetterbeständig.Als Symbol der Leidenschaft für innovative Golfschuhe, hebt der ECCO CAGE PRO die Werte für Stabilität, Leistung und Komfort durch die einzigartige Vielfalt an Innovationen auf den nächsten Level. Besonders hervorzuhebende Merkmale sind: 

– Eine revolutionäre ECCO SPYDR-GRIP®-Laufsohle, die besonders schonend zum Grün ist, herausragende Bodenhaftung bei allen Bedingungen bietet und mit der Sohle nur minimal Schmutz aufnimmt.

– Der unverwechselbare, aus nur einem Stück bestehender Stabilitätsrahmen, der die Ferse über die Innensohle mit dem Zehenbereich verbindet

– Ein auf die Anatomie des Fußes abgestimmtes Design, das sich der natürlichen Bewegung des Fußes anpasst, so unterstützend auf Bänder und Muskeln wirkt.

– ECCO Freedom Fit kombiniert die komfortable, stabilisierende Passform rund um die Ferse mit viel Platz für den Vorderfuß, , so dass sich der Fuß ganz natürlich bewegen kann.

Anzeige

Anzeige

„Mit dem ECCO CAGE PRO haben wir beim Design und der Innovaiton von Golfschuhen eine neue Dimension erreicht. Insbesondere freuen wir uns jetzt sehr auf die Einführung unserer neuen ECCO SPYDR-GRIP®-Sohle und all die Vorteile, die sie den Spielern bringen wird“, sagt Michael Waack, Head of Global Golf bei ECCO.Ejnar Truelen, Chef-Designer des ECCO Concept Labs, fügt mit Blick auf das Design der ECCO SPYDR-GRIP®-Sohle hinzu: „Sie ist so konzipiert, dass sie die meiste Bodenhaftung genau an den Punkten entwickelt, an denen der Fuß sie setzt. Unsere SPYDR-GRIP®-Sohle profitiert von ihrem organischen Design, schont die Grüns und nimmt nur minimal Schmutz auf.“Wie alle Modelle der ECCO Golf Frühling/Sommer Kollektion 2017, wird auch der ECCO CAGE PRO in firmeneigenen Fabriken hergestellt.

Die Schuhe werden mit dem Verfahren der direkten Sohlenanspritzung hergestellt. Dabei wird das Obermaterial direkt an die Sohleneinheit gespritzt; so entsteht ein einteiliger Schuh ohne Nähte oder die Verwendung von Klebstoff. Die größten Vorteile dieses Verfahrens sind hohe Flexibilität, extreme Haltbarkeit und eine sehr leichte Schuhkonstruktion.Zu den weltweit agierenden Tour-Stars, die ECCO Golfschuhe bei ihren Turnieren tragen, gehören unter anderem Fred Couples, Ernie Els, Smylie Kaufman, Peter Hanson, Thomas Bjørn, Lydia Ko, Minjee Lee, Caroline Masson und Gerina Piller. Mehr Infos zu ECCO Golf auf 

de.ecco.com/de-de/sport/product-types/golf

Preis: 190 Euro