Tour-News-04.Juni 2018Tour-News-11.Juni 2018

Erster Saisonsieg für Langer

Tour-News-7. Mai

Erster Saisonsieg für Langer

Im Mai ist es dann endlich soweit gewesen: Bernhard Langer
gewinnt sein erstes Turnier auf der Champions Tour.
Jason Day schlägt in Quail Hollow zu.
Starke Leistung von Christian Bräunig

Anzeige

Europa, USA, Australien, Asien, Afrika, Südamerika: Die Profis und Proetten sind ständig auf Achse. Wer hat gewonnen, wer hat überrascht? Wie haben die Deutschen gespielt? Hier die Tour-News vom vergangenen Wochenende – kurz und knapp.

European Tour: Golf Sixes (1.000.000 Dollar)
Das Nationenturnier gewann Irland (Paul Dunne/Gavin Moynihan) im Finale mit 2:0 gegen Frankreich. Platz drei ging an Korea. Ein deutsches Team war nicht am Start.

European Tour

PGA Tour: Wells Fargo Championship (7.700.000 Dollar)
Jason Day hat seine Formkrise aus dem vergangenen Jahr längst beendet. Nach dem Sieg bei der Farmers Insurance Open legte der Australier nun in Quail Hollow nach. Er gewann die Generalprobe der Players mit 272 Schlägen (-12). Den zweiten Platz teilten sich die Amerikaner Nick Watney und Aaron Wise (274/-10). Bester Deutscher war Alex Cejka auf Rang 27 (283/-1). Martin Kaymer beendete das Event in Charlotte auf Rang 42 (285/+1). Stephan Jäger scheiterte am Cut. 

PGA Tour


Champions Tour: Insperity Invitational (2.200.000 Dollar)
Anfang der Saison haben wir uns schon Sorgen gemacht: Was ist nur mit Bernhard Langer los? Anfang Mai ist wieder alles so, wie wir es kennen. Bernhard Langer steht ganz oben. Nach zwei zweiten Plätzen holte er sich nun seinen ersten Saisonsieg (205/-11). Mit dem Titel ist der Deutsche auch wieder die Nummer eins in der Geldrangliste.

Champions Tour 

LPGA Tour: Volunteers of America LPGA Texas Classic (1.300.000 Dollar)
Bei dem Event in Texas wollte das Wetter so gar nicht mitspielen. Am Ende musste das Turnier auf zwei Runden verkürzt werden. Die Beste nach 36 Löchern war die Koreanerin Song Hyun Park (131/-11). 

Deutsche Beteiligung: T57 Leticia Ras-Anderica (142/Par), T68 Sophia Popov (143/+1), Cut: Sandra Gal

www.lpga.com

Challenge Tour: Challenge de Espana (200.000 Euro)
Geht doch! Christian Bräunig überzeugte in Spanien mit einem fünften Platz (279/-9). Gleichzeitig war es für den Spieler aus dem GC St. Leon-Rot seine erste Top-5-Platzierung auf der Challenge Tour. Beim Sieg des Schweden Oskar Lengden (273/-15) durften sich zwei weitere Deutsche freuen – Philipp Mejow und Alexander Knappe teilten sich mit vier weiteren Pros Rang neun (282/-6).  
1. Oskar Lengden (SWE) 273/-15)
T2 Ross McGowan (ENG), Will Besseling (NED) 277/-11

Weitere deutsche Beteiligung: T45 Nicolai von Dellingshausen 287/-1, – Cut: Moritz Lampert, Bernd Ritthammer, Sean Einhaus, Dominic Foos, WD: Max Schmitt. 

Challenge Tour

Anzeige

Anzeige

Anzeige